Die Nemephin

Die Legende der Nemephin©

Einst haben sie große Teile der alten Welten beherrscht und fast jedes Volk und fast jede Rasse der alten Welten war ihnen untertan geworden. Doch auf dem Höhepunkt ihrer Zivilisation war es ihnen langweilig geworden. Es gab nichts, was sie noch überraschen konnte oder gar ihr Herz erweichen, berühren oder ihnen Freude bereiten konnte. Sie waren der Meinung, dass sie die höchste Stufe ihrer Existenz bereits erreicht hatten und alles erreicht hatten, was es je galt zu erreichen. Selbst die alten Götter waren machtlos gegen diese Wesen, doch führten sie keinen Krieg, sondern existierten unbehelligt nebeneinander. Die Nemephin waren selbst von sich gelangweilt, so begannen sie jedem Funken der einen neuen Reiz bei ihnen auslöste nachzueifern und schnell verbreitet sich Neid unter den Volksanhänger dieser Rasse. Die Nemephin-Königinnen fingen an sich gegenseitig zu bekriegen, ohne das es wirklich dafür einen Grund gab. Nur die Hoffnung auf die Entdeckung und Erlangung eines neuen Funken Reizes bei dem Feind aus der eigenen Rasse trieb sie an.

Als die letzten Königinnen mit ihren, durch den Krieg verkleinerten Gefolge, zur letzten großen Schlacht sich bereiteten, da erschienen die Urelemente und machten dem ein Ende. Sie formten aus den Kristallen der Nemephin eisige Särge und hüllten die Königinnen und ihre kleinen Gefolgsreste in diese ein. Dann schleuderten sie diese Kristallsärge weit hinaus in die Ferne und jede in eine andere Richtung, auf dass sie auf ewig verschollen bleiben mögen. So trat die erste Epoche des langen Friedens ein über den alten Welten und diese konnten sich entwickeln und neue Völker und Rassen konnten entstehen und aufstreben und erwachsen werden. Auch war nun die Zeit gekommen, in welcher die Urelemente und die ersten alten Götter sich vereinten und eine neue Götterschaft erschufen. Diese Götter bestehen bis heute.

Was jedoch niemand zu dieser Zeit zu ahnen vermochte, war, dass die Kristallsärge sich in die Herzen neuer junger Welten bohrten und dort über all die unzähligen Jahre und Epochen überdauerten. Die Königinnen und ihre Gefolge lagen weiter im tiefen Schlaf, bis die Kristalle irgendwann gefunden werden sollten und ihr eisiger Sarg gebrochen wird. Einige der Welten gingen mit den Kristallsärgen während der großen Götterkriege verloren und wurden zerstört durch göttliche Macht. Doch einige sollen überdauert haben.

Und es gibt eine Sage über eine Kaiserin der Nemephin©, die vor langer Zeit alleine auszog in die fernen Weiten, durch unzählige Sphärenportale reiste und ihrem Volk den Rücken kehrte auf der Suche nach neuen Reizen. Ihre Rückkehr wird einst alle Königinnen und deren Gefolge zu einem großen Volk vereinen. Doch gibt es weder Bildnis noch anderes Zeugnis über den Wahrheitsgehalt dieser Sage. Ebenso gibt es eine Legende über das Weltenportal, die Weltenschmiede und die Weltenschlinger aus einer fernen Sphäre und dem dortig immer währenden Krieg mit den Titanwächter aus alter Zeit.

Basic der Teilnahme bei den Nemephin©
Die Nemephin© sind sowohl eine Gruppe von Haupt-NSC, als auch einfache NSC als Lagerviertel des Banners der Finsternis. Es handelt sich dabei um ein ganz eigenes Rassenkonzept der Dark World Saga. Das Lagerviertel wird nach einem festen Konzeptleitfaden in Sachen Gewandung, Ausrüstung und auch Spielverhalten geführt.

Je nachdem ob Du ein Anhänger oder ein direkter Nemephin sein magst, gibt es unterschiedliche Basisvorgaben und Orgaunterstützung! Natürlich nur wenn ihr die möchtet und braucht, es besteht kein Zwang dazu, dass die Hilfeleistung der Orga von Euch angenommen werden muss. Das entscheidet einzig und allein Ihr selbst.

Hierarchie bei den Nemephin
Grundsätzlich steht an der Führungsspitze die Königin/nen mit ihren Königen, danach folgen die Elitekrieger unter der Führung eines Kriegsheeren und dann die Dienerschaft. Dieser Bereich sind reinrassige Nemephin oder zu diesen Gewandelte und unterliegen damit einer Gewandungsgrundvorgabe von der Orga.

Unter den reinrassigen Nemephin folgen die Anhänger, welche aller Arten und Rassen entspringen können und daher auch in ihrem eigenen Aussehen auftreten (z.B. Mensch als einfacher Krieger, Handwerker, etc,, Elf als Waldläufer, Krieger, etc. und so weiter).

Allen gemeinsam ist, dass die Königin Eure Schwarmführerin ist und ihr bedingungslos dieser gehorcht und folgt. Für die Anhänger gilt das gegenüber allen reinrassigen Nemephin. Bis auf die reinrassigen Nemephin habt ihr auch keine eigenen Charaktermotivationen und handelt damit immer nur im Sinne/Willen der Königin und nicht Euch selbst, aber mit den typischen Verhaltensmustern Eures eigenen Ursprungscharakters.

So zu sagen hört ihr ständig die Stimme Eurer Königin im Kopf und da Eure Seele bei der Königin ist, könnt ihr letztendlich auch nicht wirklich aus dem Schwarm gerissen werden. Selbst der Tod vernichtet nur Euren Körper, aber dieser kann durch die reinrassigen Nemephin wieder hergestellt und belebt werden, da Eure unsterbliche Seele in der Königin verwahrt wird.

Ihr habt die Wahl – Anhänger der Nemephin (freier NSC) oder direkt Nemephin (Festrollen-Haupt- NSC auf Dauer) sein!

Wir haben das NSC-Lager der Nemephin für alle NSC geöffnet und bieten somit mehr Spielfreiheit und die Möglichkeit der freien Teilnahme als NSC.

Anhänger der Nemephin (freier NSC):
Auf diese Art und Weise könnt Ihr, egal mit welchem Ursprungscharakter, dort als sogenannter “Anhänger der Nemephin” teilnehmen. Einzige Bedingung ist, dass Ihr der Königin und dem König in absoluter Gehorsamkeit folgt und auf die offenen Hautflächen bei Euch mit einem roten Schminkstift einige Aderungen aufmalt. Wer mag, darf sich auch diese Aderungen auf die Gewandung machen. Dies ist das Erkennungszeichen eines Nemephinanhängers. Damit seid Ihr ein Teil des Kollektivs der Nemephin.
Möchtet Ihr also ein Nemephinanhänger sein, dann holt Euch im Ticketshop eine NSC-Katre als Nemephinanhänger.

Wir buchen Euch dann entsprechend bei uns ein als NSC Nemephinanhänger.

reinrassiger Nemephin (Festrollen-Haupt-NSC auf Dauer) Teilnahme ist limitiert!
Wollt Ihr eine dauerhafte Festrolle als richtiger Nemephin haben, dann müsst Ihr Euch bei uns bewerben.

Für eine Bewerbung als Haupt-NSC nutzt einfach unser Bewerbungsformular auf unserer Jobsseite:

Bewerbung Haupt-NSC

Unterstützung durch die Orga
Je nachdem ob ihr als reinrassiger Nemephin oder als Anhänger teilnehmen möchtet habt ihr verschiedene Unterstützungsangebote von uns:

als reinrassiger Nemephin könnt ihr von uns bekommen:
– eine Gewandung bestehend aus einem weißen Ledermantel mit roten Aderungen samt weißer Hose und Gürtel sowie Maske und weiße lange Haarperücke
– eine passende Waffe (Schwert, Axt, Stab, Speer, ggf. auch Schild) im Nemephinstil (Sonderanfertigung & Einzelstücke)
– falls erforderlich entsprechende Rüstungsteile oder kleine Ausstattungsutensilien
– einen festen Namen und Rang passend zu Eurem Charakter und Eurer Position in der Gruppe samt Basishintergrund
– Schminkhilfe
Bitte bedenkt, die Sachen sind Leihartikel und sorgsam zu behandeln sowie in einem unbeschädigten Zustand zurück zu geben – wir führen eine Ausleihliste.

als Anhänger bekommt ihr von uns:
– Schminkhilfe
– einfache Leihwaffen auf Wunsch solange Vorrat reicht
– ggf. Erkennungsinsignien zum Anheften an die Kleidung

Wir machen es Euch wirklich leicht und einfach als NSC teil zu nehmen
Wer wenig Aufwand und Kosten haben möchte, der nimmt als Anhänger der Nemephin teil und bestellt am besten eine Kombiticket mit  Versorgung oder bucht über die Ticketoptionen für NSC in unserem Shop  die Versorgung mit hinzu.

Alles was Ihr dann noch braucht ist Euer Feldbett mit Schlafzeug, ein Zelt für den NSC-OT-Lagerbereich und Eure eigene Charaktergrundgewandung, je nachdem welchen Charakter Ihr spielen möchtet. Und das war es auch schon!

Eine NSC-Einweisung gibt es vor Ort sowie so und ist auch Pflichtprogramm für alle teilnehmenden NSCs und die Anreise ist verpflichtend bis zum Contag bis 13Uhr. Ihr dürft gerne 2 Tage früher anreisen und beim Auf- und Abbau helfen – unser und der Dank aller NSCs wird Euch dafür sicher sein.

Gudi – Ruhegruppenzelt
Es gibt von der Orga für alle NSC ein Gruppenaufenthaltszelt mit Biergarnituren, Trinken und kleinem Naschkram, wie auch Obst zur freien Verfügung. Hier dürft ihr Euch immer bedienen und Euch auch mal OT ausruhen. Bitte hinterlasst diesen Ort immer aufgeräumt und sauber, da er für alle gedacht ist und wir Euch nicht hinterher räumen werden!

Wegen dem recht düsteren und auch zum größten Teil grausamen Grundsetting dieses Lagers und dem darin stattfindenden Spielangebotes können wir die Teilnahme erst ab 18 Jahren zulassen.
Wir bitten daher um Euer Verständnis und freuen uns ein spannendes Spielangebot allen Teilnehmern auf der Dark World Veranstaltung damit bescheren zu dürfen!

Hier direkt ein NSC-Ticket bestellen:

Nemephin-Anhänger-Ticket

Das Ticket für Haupt-NSCs kann erst nach erfolgreicher Bewerbung an Annahme geordert werden, da dafür eine besondere Shopfreigabe nötig ist.

Ansprechpartner

Moritz – NSC-Headorga

© alle Rechte sind dem Markeninhaber der Dark World vorbehalten