Runner-Helfer (R)

Welche Voraussetzungen muss ich als Runner-Helfer erfüllen?
Du solltest körperlich fit sein und sowohl handwerklich als auch kreative begabt sein. Außerdem solltest Du fähig sein, auch selbständig die Dir übertragenen Aufgaben gewissenhaft und vollständig umzusetzen und zu erfüllen.
Auch als Runner-Helfer seid Ihr verpflichtet, spätestens 2 Tage vor Conbeginn anzureisen, da auch hier Eure Schulungen und Unterweisungen beginnen und Ihr feste Bereiche zugeteilt bekommt.
Ein Frühanreiseticket müsst Ihr nicht dazu bestellen. Die Kosten tragen wir von der Orga. Einzig ein Ticket für Runner-Helfer müsst ihr nach erfolgreicher Bewerbung in unserem Shop buchen.

Was sind meine Aufgaben als Runner-Helfer?
Als Runner-Helfer wirst Du für spezielle Bereiche der Orga und/oder der SLs eingesetzt und unterstützt diese nach bestem Vermögen und Können.

Die Einsatzgebiete können sein:
– Hilfe am Checkin,
– Hilfe bei der Parkplatzordnung,
– Hilfe beim Auf-/Abbau der Orgabauten,
– Hilfe bei der Geländeeinrichtung,
– Hilfe bei der Plotkordonation,
– Hilfe bei dem Schminkservice und den Requisiten,
– Hilfe bei der NSC-Koordination,
– Hilfe bei den Lager-SLs, etc.
– wir vereinbaren den Hilfsbereich vorab. Wir erwarten keine Wunder und nichts unmögliches und auch keine 24 Std. Dauerbereitschaft/Einsatz.

Definitiv nicht zu Euren Aufgaben gehören die Tätigkeitsbereiche der SL und damit auch nicht die Notwendigkeit, dass ihr Euch in die AGBs, Handlungsrahmen und Plotbücher einarbeiten müsst oder gar Sachen in diesem Bezug auswendig lernen müsst. Dies dürft ihr aber gerne auf freiwilliger Basis machen und ggf. später in eine Position der SLs wechseln, wenn ihr das möchtet. Auch alle sicherheitsrelevanten Tätigkeitsfelder gehören nicht in Euren Tätigkeitsbereich als Runner-Helfer.

Und eines ist uns natürlich auch wichtig:

Ihr sollt auch Spaß haben
und Euch bitte nicht vollständig verausgaben!

Was für Unterstützung bekomme ich als Helfer/Runner?
Ihr werdet vor, während und nach der Con ausführlich gebrieft und es finden auf der Con tägliche Austauschtreffen am Orgaplex morgens und abends statt. Dazu bekommt Ihr ein Helfer-Shirt, teils eine Funke samt Funkenschulung und Funkenblatt (je nach Einsatzgebiet) und eine Helfer-Basecap mit LED-Licht. Das Shirt dürft ihr behalten.

Als Helfer bekommt ihr darüber hinaus eine Fahrtkostenerstattung nach Belege bis zu einem gewissen Fixpauschbetrag, welcher Euch nach der Con bei Belegvorlage (Tankbeleg oder Fahrkartenbeleg) ausgezahlt wird. Die Versorgung und Teilnahmekosten sowie Versicherung als Erfüllungsgehilfen über nehmen wir für Euch. Eure Unterbringung ist im eigenen Zelt (dies kann auch ein OT-Zelt sein) hinter dem Bereich des NSC-OT-Zeltlagers.

Werde ich in meine Runner-Helfer-Aufgaben eingeführt?
Na klar, da Ihr entsprechende Einweisungen vor Ort vor der Con bekommt (Runner-Helfer-Anreise 2 Tage vor Conbeginn ist Grundbedingung) und auch schon im Vorfeld Euer Aufgabenbereich mit Euch zusammen festgelegt wird, werdet Ihr auch entsprechend in Eure Aufgaben eingeführt. Und die alten Stamm-SLs werden Euch auch immer wieder gerne helfend zur Seite stehen, genauso die SL-Koordination und die Orga vor Ort. Dafür sind sie ja da!

Habe ich einen festen Ansprechpartner als SL?
Ja.
Je nach Einsatzbereich hast Du eine Leitung/Orga oder SL als direkte vorgesetzte Stelle und damit einen direkten Ansprechpartner.

Ich möchte mich als Helfer/Runner bewerben!
Du kannst Deine Bewerbung einfach über unser Bewerbungsformular auf der Jobs-Seite unserer Website vornehmen -> Bewerbungsformular !

Wir melden uns bei Dir innerhalb der nächsten 14 Tage nach Bewerbungseingang und Sichtung durch uns!