Hoffnungsbanner

previous arrow
next arrow
Slider

Banner der Hoffnung

„Sagenheim, erbaut auf einer jahrtausende alten Siedlung in der Dark World, war einst eine der größten Städte in der Dark World.
Wo zumeist Militärlager verschiedenster Rassen und Kulturen die Ebenen prägten, bestimmten sie Neutralität und Handel.

Diese Stärke, erwachsen aus Einflüssen verschiedenster Regionen, verlieh ihr die Macht Jahrhunderte zu überdauern.

IT-Lagerinfo
Schon immer war Sagenheim das Leuchtfeuer in der Dark World. Schon immer trotzte es der Dunkelheit und dem Verderben.

Die einstige freie Stadt wurde zur lichten Feste und das Licht Sagenheims schien hell.

Soldaten, Ritter und Ordenskrieger sammelten sich in ihr, um der Dark World Licht zu bringen. Aus allen Herrenländern zogen Priester, Bauern, Tross und all jene, die im Lichte leben, herbei.

Sie beten zu ihren Göttern. Sie rufen alle andere Namen und treffen sich doch im Keim. Sie stehen alle zusammen im Licht wider der Dunkelheit.

Vereint unter einem Banner – einem Banner, dessen hohes Ziel es ist, Licht und Wärme in eine dunkle Welt zu tragen.

Licht und Wärme tragen sie in ihren Herzen, ebenso wie die Hoffnung auf eine bessere Welt.

Doch diese Zeiten sind lang vergangen.  Das strahlende Licht flackert und die Siege der dunklen Lager der Dark World ersticken es immer mehr.

Das Banner der Hoffnung steht am Scheideweg.

Das Licht vermag zu erlöschen und so ruft es nicht nach euch.  Es winselt, es fleht um Hilfe.

Denn jeder weiß: Dunkelheit findet nur abseits des Lichtes statt und ohne Licht wird alles vergehen.

OT-Lagerinfo
Das Banner der Hoffnung ist der Sammelplatz für alles Gute der LARP – Welt. Egal ob ritterliches Gefolge, ein Trupp Soldaten, imperiale Streiter, Lanzknechte auf der Suche nach Ruhm oder in der Erfüllung ihres Auftrages oder ein Orden – hier stehen sie Seite an Seite für eine Dark World, in der die Dunkelheit in ihre Schranken gewiesen werden kann.

Sagenheim oder auch das Banner der Hoffnung sieht sich im Moment als Gegenpollager in einem ungleichen Wettstreit. Wir sind die letzte Bastion des Guten und Reinen und ein idealer Anspielplatz für alle bösen Charaktere, die einen Feind brauchen, um glücklich zu sein.

Unsere Mentalität ist hier eher ein “Play for the moment” oder sogar ein “Play to lose”. Wichtiger als zu gewinnen ist uns, schönes Spiel für alle zu generieren, auch wenn das Dreck fressen beinhaltet.

Warum nach Sagenheim?

Euch macht es Freude, einfach schöne Momente zu haben? Ihr beharrt nicht darauf, der tollste Superheld zu sein, sondern findet schön sterben eine tolle Sache? Ihr wollt helfen, ein sterbendes Lager nochmals zu entflammen? Dann kommt zu uns und werdet5 Teil des Banners der Hoffnung in der letzten Bastion des Guten, in Sagenheim.

Das Banner der Hoffnung ist für Teilnehmer jeden Alters. Durch das gemeinsame Kinderlager zwischen der Lagerfläche vom Banner der Hoffnung und dem Banner der freien Völker besteht die Möglichkeit der Teilnahme für Eltern mit ihren Kindern im Banner der Hoffnung. Wir heißen Euch alle herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf euch!

Ansprechpartner

Heiko – Lagerkoordinator