wichtige Begriffe

An dieser Stelle möchten wir Euch die wichtigsten Begriffe auflisten, welche unbedingt zu beachten sind während der laufenden Veranstaltung.

Die Begriffe werden ausschließlich durch die SL (Spielleitung) ausgerufen und nicht durch die Teilnehmer.

Begriffsübersicht:

IT = InTime: im Spiel aktiv – keine privaten Aussagen oder Handlungen aus dem Alltagsleben erwünscht, jeder spielt seinen Charakter.
OT = OutTime: aus dem Spiel raus – ihr seid nicht mehr im Spiel und auch nicht mehr anspielbar.
SL = Spielleitung: sie indizieren Plots, überwachen den Spielverlauf und helfen euch bei Problemen
SC = SpielerCharakter: anderen Spieler und du die ihren Charakter frei geschaffen haben und auch so handeln. 
NSC = NichtSpielerCharakter: Charaktere die die Orga geschrieben hat, die einem Handlungsscript folgen und Teil der Hintergrundwelt sind.
Stopp: jede Handlung wird unterbrochen, da der SC OT-Probleme mit der Szene hat (z.B. Gefangenname in einem Kerker, Fesseln ect.).
Haupt-NSC = NSC in einer Hauptrolle: Diese Charaktere (zumeist göttliche Wesen) stehen über den SC und auch NSC und ahben entsprechend besondere Fähigkeiten, die kein SC/NSC hat. Sie sind einfach übermächtige Wesen. Ihre Übermachtskraft/Wirkung sagen jedoch nur die SLs an und dies ist dann entsprechend auszuspielen.
Stop down: Unterbrechnung jeglicher Handlung/Spiel und alle Teilnehmer gehen runter auf die Knie
Down Ende: hebt das Stop down auf und die Handlung/Spiel kann fortgesetzt werden
Notfallplan: alle Versammeln sich bei der SL und folgen ihren Anweisungen
Sanitäter: das Umfeld der SL ist frei zu machen und dem gerufen Sanitäter ist Platz zu machen – es besteht ein Verletzungsfall
Feuer down: es ist ein OT-Feuer ausgebrochen, alle Versammeln sich um die SL und diese führt Euch zum Evakuierungsplatz – bitte der SL ruhig und ohne Panik folgen
Flammen: es ist ein IT-Feuer im Lager ausgebrochen und muss IT gelöscht werden, es gibt kein wirkliches OT-Feuer und damit auch keinen Panikgrund

Darüber hinaus hat die SL ab sofort ein Kartenverwarnungssystem ähnlich dem beim Fußball:

Das bedeutet, wenn Ihr eine grobe regelwidrige Handlung begeht und/oder der SL gegenüber ausfällig werdet oder ihren Anweisungen nicht Folge leistet, dann bekommt Ihr bei dem ersten Vorkommnis eine gelbe Karte. Dies gilt auch, wenn Ihr einfach übermäßig im Spiel übertreibt oder einfach einen auf Unsterblich macht. (i.d.R. wird die SL das Gespräch mit Euch suchen und Euch einfach einen Hinweis geben, seid Ihr aber uneinsichtig, dann zieht die SL die entsprechende Karte – also haltet Euch an die SL, dass dient auch Eurer Sicherheit und der aller anderen Teilnehmer).

Gelbe Karte

bedeutet dann für Euch – Ihr habt am Spielrand eine Auszeit von mind. 15 Minuten vorzunehmen und Euch bei der SL zu entschuldigen!

Solltet Ihr wiederholt wegen der vorab genannten Tatsachen auffällig werden oder gar völlig uneinsichtig sein und die SL in irgendeiner Art und Weise angehen oder Euch einfach wiederholt nicht an die Spielregeln halten, so bekommt ihr die rote Karte.

Rote Karte

bedeutet für Euch, dass wir Euch leider für den Rest des Tages aus dem Gesamtspiel nehmen müssen und ihr Euch ohne Widerworte und mit sofortiger Wirkung in Euer Lager zu Eurem Lagerzelt zurück zu begeben habt. Solltet Ihr bis zum nächsten Tag weiterhin uneinsichtig sein, so müssen wir Euch leider für die kommende Con sperren.

Wenn Teilnehmer gegenüber einer SL bedrohend oder gar handgreiflich werden, bedeutet das den sofortigen Conausschluss und Ihr müsst direkt das Gelände verlassen. Ferner werdet Ihr für das kommende Jahr von der Veranstaltung gesperrt (ggf. sogar auch dauerhaft für alle Veranstaltungen).

Dieses System haben wir leider aus den negativen Erfahrungen der letzten Jahre einführen müssen und dient der Sicherheit aller Teilnehmer und auch unserer Erfüllungsgehilfen. Wir bitten hier um Euer aller Verständnis und lasst uns einfach Spaß haben ohne irgendwelche Vorkommnisse. Dann sehen wir alle auch keine gelben oder roten Karten und sind Glücklich!

2019 mussten wir nicht eine Karte ziehen – dafür ein großes Danke!